Verbunden im Gebet

02.04.2020

Verbunden im Gebet

 

Beten und segnen der Palmzweige Andersin „anderen Zeiten“! 

 

„Anders“ durch den Corona Virus, aber weiterhin im Gebet miteinander verbunden sein.

 

Gedanken:

 

Ein kleiner Esel bekommt eine große Bestimmung. Jesus zieht auf einem Esel in Jerusalem ein, nicht auf einem großen Pferd. Die Menschen auf der Straße sind begeistert und jubeln ihm mit Palmzweigen zu. Jesus begibt sich auf Augenhöhe mit den Menschen. Jesus ist einer von ihnen, er sorgt für ihr Recht, er grenzt niemanden aus……. Jesus schenkt den Menschen Hoffnung und macht ihnen Mut.

 

Josef-Ecker-Stift Neuwied

Erlenweg 42
56564 Neuwied
Telefon:02631/8373-0
Telefax:02631/29501
Internet:http://www.altenheim-neuwied.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.