Aschermittwoch

26.02.2020

Am Aschermittwoch besuchten viele unserer Bewohner den Aschermittwochsgottesdienst in der Kapelle. Mit dem Aschermittwoch beginnen die vierzig Tage der Vorbereitung auf die Feier des Todes und der Auferstehung Jesus Christus. Die Zeit wird auch als Fastenzeit bezeichnet, zur Erinnerung, dass Jesus 40 Tage in der Wüste gefastet hat. Der Aschermittwoch ist ein Fast-und Abstinenztag.

 

Während des Gottesdienstes teilte der Priester mit den Worten „Kehrt um, und glaubt an das Evangelium“ das Aschenkreuz an die Gläubigen aus.  Es gibt auch die Bezeichnung – Bedenke Mensch, dass du aus Staub bist und zu Staub zukehren wirst.

 

Josef-Ecker-Stift Neuwied

Erlenweg 42
56564 Neuwied
Telefon:02631/8373-0
Telefax:02631/29501
Internet:http://www.altenheim-neuwied.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.