„Jung“ und „Alt“ kocht

10.10.2019

Da staunten die „Kleinsten“ aus der Sonnengruppe der ev. Kindertagesstätte im Ringmarkt nicht schlecht.

Rückten die Bewohnerinnen und Bewohner des Josef Ecker Stiftes zum gemeinsamen „Süppchen kochen“ mit einem voll bepackten Bollerwagen an.

Darin allerlei frisches Gemüse, Töpfe, Pfannen und eine mobile Herdplatte (gestiftet vom Förderverein des Josef Ecker Stiftes).

Gemeinsam wurde das Gemüse geputzt und geschnitten und natürlich auch daran gerochen und probiert.

Die Senioren machten vor, gaben Hilfestellung und die Kinder eiferten gerne nach.

Zusammen wanderte die Zutaten in einen großen Topf und unter Mithilfe der vielen „großen“ und „kleinen“ Köche entstand eine leckere Suppe.

Beim gemeinsamen Essen aßen alle mit großem Appetit und hatten viel Spaß.

Kita und Seniorenheim waren sich im Anschluss einig – Das war so ein wunderschöner Vormittag.

Sowohl die Krabbelkinder, als auch die Bewohner des Josef Ecker Stiftes haben die gemeinsame Zeit sehr genossen.

Es entstanden in dieser kurzen Zeit schon „Kleine/große“ Freundschaften.

Wiederholung folgt.

Josef-Ecker-Stift Neuwied

Erlenweg 42
56564 Neuwied
Telefon:02631/8373-0
Telefax:02631/29501
Internet:http://www.altenheim-neuwied.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.