Josef Ecker Stift beim „Tag der Begegnung“

21.09.2019

Anlässlich des Welt-Alzheimer-Tages besuchten Bewohnerinnen und Bewohner des Josef Ecker Stiftes mit ihren Angehörigen die ev. Kirche in Heddesdorf. Professionell betreut, von Mitarbeiterinnen des Sozialen Dienstes, die den Ausflug organisiert und die spezielle Betreuung der Demenzerkrankten gewährleisteten.

„Wunderbar, wundervoll, herrlich“, so lauteten die Kommentare unsere Bewohner als sie den Sinnesgottesdienst erlebten. Auch beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen im Gemeindehaus fühlten sich alle rundum geborgen und gut betreut.

Die ev. Friedensgemeinde hatte hier ein „genussvolles Programm“ zusammengestellt.

Das Josef Ecker Stift bietet seelsorgerische Betreuung für alle Bewohner und spezielle Sinnesgottesdienste für die Demenzerkrankten regelmäßig durch die hauseigene Seelsorge an.

Als Betroffene in der Öffentlichkeit „nicht vergessen“ werden, Teilhabe an der Gemeinschaft und dem Gemeindeleben, Unternehmungen mit dem Partner, trotz Heimleben und Einschränkungen, sind die Botschaften die am Welt-Alzheimer-Tag in das Bewusstsein Aller dringen sollten und für die eine liebevolle Betreuung und Pflege tagtäglich im Josef Ecker Stift einsteht.

Josef-Ecker-Stift Neuwied

Erlenweg 42
56564 Neuwied
Telefon:02631/8373-0
Telefax:02631/29501
Internet:http://www.altenheim-neuwied.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.